Serie 
Supernatural


Im Zentrum der Serie Supernatural steht die Auseinandersetzung von Kunst und Natur. 

Beide können sich Raum und Zeit nicht entziehen. So müssen sie zwangsläufig im weitesten Sinne Form und Rhythmus besitzen. Dabei steht einer bewussten, gewollten, aktiven und entscheidenden Gestaltung in der Kunst- ein Werden, Wachsen, Entwickeln und Sein in der Natur gegenüber. Trotz der Unterschiede im Entstehungs- und Entwicklungsprozess stellen Form, Rhythmus und auch Farbe essentielle Aspekte einer Brücke zwischen Kunstgestaltung und natürlicher Umwelt dar.

Die Bilder dieser Serie sind wie aus einem Guss. Ihre Oberflächen natürlich gewachsen. Samtige Texturen umarmen den Betrachter, geben Geborgenheit. Eine Osmose zwischen Kunst und Natur.  Sie machen Raum für neue Visionen, erweitern unser Bewusstsein bis über die Grenzen des Möglichen hinaus. 

Somewhere 2022

Terra Preta 1

Terra Preta 2

Up in the sky