Jede Veränderung startet
oft im Kleinen - bei jedem
einzelnen von uns.

 

Als Künstlerin achte ich sehr auf die Materialien, die ich in meiner Kunst verarbeite. Sie sollen möglichst umweltfreundlich und langlebig sein. Farbe wird so gut wie nie verschwendet und Stoffe, die sich als Bildträger eignen, können schon mal ein Vorleben als Kaffeesack vorweisen.


Ich empfinde dies nicht nur als meine Pflicht sondern es ist mir eine Herzensangelegenheit.


Daher möchte ich nun einen Schritt weitergehen und gemeinsam mit Click a tree Bäume pflanzen und dabei eine Schule für arbeitslose Jugendliche in Ghana unterstützen.

Gemeinsam können wir mit Kunst die Welt ein Stück voranbringen.



Foto